Öffentliche Abendvorträge

 
 

Kurs Urknall–
Teilchenbeschleuniger LHC bei doppelter Energie

 

Mittwoch, 27. Mai 2015, 19:00 Uhr

Der Large Hadron Collider LHC hat mit der Entdeckung des Higgs-Teilchens Geschichte geschrieben. Nach einer zweijährigen Umbauphase ist der weltweit größte Teil­chenbeschleuniger LHC am europäischen Forschungszentrum CERN bei Genf jetzt wieder angelaufen. In der Weltmaschine werden Teilchen künftig bei verdoppelter Energie zusammenstoßen. Mit den Experimenten am LHC werden wir Einblicke in bislang unkartiertes Neuland der Physik bekommen – auf einer Energieskala, die in der frühen Phase unseres Universums das Geschehen bestimmt hat.
Forscher bei DESY sind mit zwei großen Gruppen an den LHC-Experimenten ATLAS und CMS beteiligt. Im Vortrag wird über deren Pläne berichtet und speziell auf die Beiträge von DESY in Zeuthen eingegangen.

DESY | Seminarraum 3 | Platanenallee 6 | 15738 Zeuthen
- Eintritt frei -